Weiteres über…

Es gibt noch weitere uns hier bekannte Ausführungen, die in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit währen. Hier soll auf 2 Variationen der Tätowierung angesprochen werden, um darüber zu informieren und gegebenenfalls vorhandenen Missverständnissen entgegenzuwirken.

Es gibt zum Beispiel die Ausführung der Tätowierung das unter dem Namen bekannte Permament-Make-Up. Ob es nun rein kosmetischen (nicht-abwaschbare-Schminke), oder nach z.B. operativen Eingriffen Rekonstruktion gewisser Pigmentpartien als Anliegen vorweist, was sich dahinter verbirgt, wie dies vollzogen wird und alles Weitere wird ausführlicher dargestellt:
Hier weiter lesen…

Desweiteren kam in den letzten Jahren gerade durch den Bereich des Permanent-Make-Ups und der ausführenden Personen, die meist in einem kosmetisch-beruflichem Umfeld arbeiten, das „Biotattoo“ ins Gespräch. Auf der folgenden Seite werden die beiden Grundsätze die von den ausführenden Personen beworben werden angesprochen und es soll hier mit den Vorstellungen „aufgeräumt“ werden.
Hier weiter lesen…



Zwecks Quellenangabe & Lizenzen für die hier dargestellten Photos/Bilder: bitte im Anhang schauen.